Naturland bewegt

Neueröffnung in Berlin

Neueröffnung in München

denn’s Geschenkkarte

Stundenplan

denn's Flexitarier

Obst des Tages

Käse der Woche

Wein des Monats

Basicartikel der Saison

Mittagsmenü

Freitag - Probiertag

Neu im Sortiment!

Naturland bewegt
Naturland bewegt

Regional und weltweit
Naturland bewegt

Mit Öko fängt Nachhaltigkeit an. Seit über 30 Jahren gehen Naturland Bauern und Verarbeiter als Pioniere voran. Mehr als 2.600 Naturland Betriebe in Deutschland sowie über 38.000 Naturland Bauern in aller Welt erzeugen hochwertige und genussvolle Lebensmittel nach hohen ökologischen Standards.

Dieses Engagement für Umwelt und Nachhaltigkeit endet längst nicht auf dem Acker. Bereits seit den 1990er Jahren treibt Naturland auch die Entwicklung der ökologischen Aquakultur maßgeblich voran. Denn egal ob heimische Forelle oder exotische Shrimps: Nur eine Fischzucht nach strengen Kriterien bietet eine wirklich nachhaltige Alternative zur Überfischung der Weltmeere.

Naturland versteht Nachhaltigkeit ganzheitlich als Verantwortung für Mensch, Tier und Natur. Ergänzend zu den strengen Umwelt- und Tierschutzstandards gelten deshalb seit 2005 für alle Naturland Betriebe auch verbindliche Sozialrichtlinien. Aufbauend auf der langjährigen internationalen Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Fairhandelshaus GEPA hat Naturland zudem eigene Richtlinien entwickelt, um als erster Verband weltweit Öko und Fair in einem Zeichen zu vereinen. Öko, sozial und fair: Dieser Dreiklang umfasst alle zentralen Aspekte der Nachhaltigkeit. In diesem Sinne spricht Naturland ganz bewusst von Öko-Qualität, die eben noch ein ganzes Stück mehr ist als „nur“ Bio.

Weitere Informationen zu Naturland finden Sie auf
www.naturland.de.



Öko + Fair aus einer Hand

Die Zusatzzertifizierung Naturland Fair vereint seit 2010 Öko und Fair in einem Zeichen – und das nicht nur für die Länder des Südens, sondern auch hier bei uns. Naturland Fair steht für faire Erzeugerpreise, verlässliche Handelsbeziehungen, soziale Verantwortung und regionalen Rohstoffbezug. Ob Oliven aus Griechenland, Fisch aus deutschen Teichen oder Schokolade aus lateinamerikanischem Kakao und Alpen-Milch – Naturland Fair sichert bäuerliche Existenzen weltweit.




Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!