,
Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Brunch

Getränke

Jetzt wird gegrillt!

Weihnachtliches Gebäck

Quark-krapfen
Quark-krapfen
Rezeptsuche:
Rezept suche

Quarkkrapfen mit Granatapfelsauce und Sesamkrokant


vegetarisch
Zutaten:
 (4 Portionen)
  • 150 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 g Quark
  • 60 g Zucker
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1/2 Granatapfel
  • 50 ml Agavensirup
  • 40 g Sesamkrokant

Zubereitung:
  1. Mehl, Butter, Ei, Quark und Zucker zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Mit zwei Löffeln Quarknocken abstechen und diese je 5 Minuten im Fett ausbacken. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.Granatapfel aufbrechen und die Kerne herauslösen. Agavensirup und Kerne gut verrühren. Sesamkrokant grob brechen. Krapfen mit der Sauce und einigen Granatapfelkernen servieren und Krokant darüber streuen.



Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 680 kcal



  drucken       weiterempfehlen
Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!