,
Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Brunch

Getränke

Jetzt wird gegrillt!

Rezeptidee!
Rezeptidee!
Rezeptsuche:
Rezept suche

Rhabarber-Tomaten-Ketchup


vegetarisch vegan laktosefrei glutenfrei
Zutaten:
(für 1 Liter)
  • 750 g Rhabarber
  • 250 g passierte Tomaten
  • 150 g Zwiebeln
  • 200 ml Rotweinessig
  • 2 kleine Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Guarkernmehl

Zubereitung:

Rhabarber waschen, die Schale abziehen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Alles zusammen mit den Tomaten und dem Rotweinessig in einen Topf geben und 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Zucker, Salz und Pfeffer zufügen. In einen Einweg-Teefilter Nelken, Lorbeerblätter und Senfsaat füllen, gut zubinden und mit in den Topf geben. Ca. 40 Minuten lang einkochen lassen, danach den Gewürzbeutel entfernen. Zum Schluss noch 1 TL Guarkernmehl zufügen für die Sämigkeit. Anschließend mit einem Pürierstab durchpürieren, in sterilisierte Flaschen abfüllen, gut verschließen und an einem kühlen Ort lagern.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten



  drucken       weiterempfehlen
Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!