Barista-Panna Cotta

Portionen:
4

Zubereitung

Panna Cotta
Die Kardamomkapseln im Mörser grob zerstoßen. Sahne mit Kardamom, Kaffeebohnen, Kokosblütenzucker und 1 Prise Salz kurz aufkochen. Bei milder Hitze 30 Minuten ziehen lassen. Dann Agar-Agar zugeben und weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Nun die warme Kaffee-Sahne-Mischung durch ein feines Küchensieb in einen Messbecher gießen und in kleine Förmchen füllen. Am besten über
Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Sauerkirschen-Schoko-Ragout
Die Sauerkirschen aus dem Glas mit etwas Saft, Zimtstange, Sternanis, Vanille und Nelke erwärmen. 10 Minuten ziehen lassen. Die Gewürze, außer der Vanille, herausholen und die Flüssigkeit stark reduzieren. Lauwarm abkühlen lassen und 40 g der Lovechock Kirsch / Chili RAW Chocolate Bar hineinraspeln.

Anrichten
Die Förmchen mit der Barista-Panna Cotta kurz in heißes
Wasser tauchen. Mit einem Messer die Ränder von den
Förmchen lösen und auf Dessertteller stürzen. Das Sauerkirschen-
Schoko-Ragout außen herum verteilen.

Zutaten

50 g Barista vom Berg Espresso
500 g Sahne
3 g Agar-Agar
4 Kardamomkapseln
80 g Kokosblütenzucker
100 g Lovechock Kirsch/
Chili RAW Chocolate Bar
500 g Sauerkirschen im Glas
1 Zimtstange
2 Sternanis ganz
4 Nelken ganz
1 Vanilleschote

Rezept drucken