Cranberry-Mohn-Stollen

Zubereitungszeit:
ca. 1 Stunde
Brennwert:
ca. 300 kcal pro Stück
Portionen:
16

Zubereitung

  1. Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Hefe-Milchmischung mit der Mehlmischung, Butter, Zucker und Ei schnell verkneten. Eine Stunde gehen lassen. Milch mit 1 EL Zucker aufkochen, Mohn einrühren und quellen lassen. Marzipan klein schneiden und mit den Cranberrys unter die noch warme Mohnmasse rühren.
  2. Alufolie mehrfach falten, so dass ein ca. 5x70 cm langer Streifen entsteht. Teig durchkneten und auf einem Backpapier zu einem Rechteck von ca. 30x40 cm ausstreichen. Mohn-Marzipanfüllung darauf verteilen. Mit Hilfe des Backpapiers zum Stollen formen. Den Alustreifen herumlegen (oder den Stollen in eine gefettete Kastenform legen).
  3. Im vorgeheizten Backofen (Umluft ca. 175 °C) ca. 30 Min. backen. Heiß mit der restlichen Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g  4-Korn-Mehlmischung von Werz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei

Für die Füllung:

  • 200 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 125 g Mohn
  • 150 g Marzipan
  • 75 g Cranberrys

Rezept drucken