Frühlingsrollen mit Gemüse und Sojasauce

Zubereitungszeit:
ca. 1 Stunde 20 Minuten
Brennwert:
ca. 80 kcal pro Portion
Portionen:
12

Zubereitung

  1. Chinakohlblätter 3 Minuten in Salzwasser kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Karotten und Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Koriander abzupfen und fein hacken.

  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Karotten, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Knoblauch anbraten. Salz, Pfeffer, Erdnussbutter und 3 EL Sojasauce hinzufügen und abkühlen lassen. Koriander untermischen.

  4. Chinakohlblätter auslegen, die Füllung darauf verteilen und zusammenrollen. 2 EL Öl erhitzen und die Frühlingsrollen rundherum anbraten. Mit der Sojasauce servieren. Dazu passt Reis.

    Zutaten

    • 12 Blätter Chinakohl
    • 350 g Frühkarotten
    • 350 g Kohlrabi
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 3 Knoblauchzehen
    • ½ Bund Koriander
    • 3 EL Sesamöl
    • Salz, Pfeffer
    • 3 EL Erdnussbutter
    • 10 EL Sojasauce
    Rezept drucken