Gebratene Tofuwürfel mit Shoyu und geröstetem Sesam

Zubereitungszeit:
ca. 30 Minuten
Portionen:
2

Zubereitung

  1. Den Tofu auspacken, mit Küchenpapier trocken tupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Sesamsaat in einer Pfanne ohne Öl rösten und beiseite stellen. In der noch heißen Pfanne die Tofuwürfel mit Bratöl von allen Seiten auf mittlerer Hitze goldbraun anbraten.
  2. Anschließend mit der Sojasauce ablöschen und weiter garen bis die Feuchtigkeit in der Pfanne verdunstet ist.
  3. Zum Schluss den gerösteten Sesam dazugeben.
  4. Pur genießen z.B. zu einem Blattsalat, oder in Gemüse-, Reis und Nudelgerichten weiterverarbeiten.

Rezeptidee von: Ines Riegert von Taifun

Zutaten

  • 200 g Taifun Tofu Natur
  • 3 EL Bratöl
  • 5 EL Sojasauce (Shoyu)
  • 2 EL Sesamsaat
Rezept drucken