Geräucherte Gazpacho mit Roter Zwiebelmarmelade & Dattel mit Speck & Zucchini

Portionen:
4

Zubereitung

Für die Gazpacho:

  • Paprika, Knoblauchzehe, Gurke, Zwiebel & Tomaten waschen, zerkleinern und anschließend zusammen mit Wasser,  Essig und Öl fein pürieren
  • Mit Salz und Zucker abschmecken und kühl stellen
  • Den Grill aufheizen, Räucherkohle kurz in Wasser tunken und in die Glut geben
  • Die Gazpacho in Weckgläser abfüllen und  ohne Glasdeckel auf den Grill stellen. Grilldeckel verschließen
  • Nach 3 Minuten das Weckglas  vom Grill nehmen und den Glasdeckel wieder aufsetzen

Für die Rote Zwiebelmarmlelade:

  • Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  • In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel hinzugeben
  • Den Zitronen – Thyiman abzupfen und zu den Zwiebeln geben
  • Anschließend die Marmelade zu den Zwiebeln geben
  • Alles zusammen gut durch rühren und zusammen mit Salz & Pfeffer abschmecken
  • Die Zwieblmaremalde auf den Deckel der Gazapcho geben

Für die Datteln in Speck & Zucchini:

  • Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden
  • Knoblauch & Rosmarin fein hacken und zum Sonnenblumenöl geben
  • Das Öl leicht erhitzen und anschließend  die Zucchinis damit einstreichen -  für 30 min durchziehen lassen.
  • Anschließend die Zucchini auslegen und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Den Speck auslegen.
  • Zum Schluss die Datteln jeweils auf den Speck und die  Zucchini legen und einrollen.
  • Die Datteln auf einen Holzspieß – spießen und auf dem Grill von beiden Seiten kross grillen.
  • Die Datteln auf die Marmelade setzen und servieren. Zur Deko: Bailikumblätter verwenden

Zutaten

Für die Gazpacho:

  • 1 Gurke
  • 1 Paprika
  • 300 g Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 20 g Weißweinessig
  • 40 g Olivenöl
  • 25 g Mineralwasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise  Salz &  Zucker

Für die Rote Zwiebelmarmlelade:

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Himbeermarmelade
  • 1 Zweig Zitronen – Thymian
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz  & Pfeffer

Für die Datteln in Speck & Zucchini:

  • ½ Zucchini
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinzweig
  • 8 Datteln ohne Stein
  • 4 Scheiben dünnen Speck

 

Für die Deko:

  • 4 Blätter Basilikum

 

 

Rezept drucken