Gratinierte Tortelloni mit Birne und Nüssen

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten
Portionen:
4

Zubereitung

Die Nüsse grob hacken, bei schwacher Hitze rösten und beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Tortelloni nach Packungsanleitung kochen und die in Würfel geschnittene Birne mit etwas Öl und Honig in einer Pfanne anschwitzen. Ziegenfrischkäse, Sahne, Wasser und Rosmarin in einem Topf aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortelloni zusammen mit Nüssen und Birnen in eine Auflaufform geben und mit der Ziegen-Honig-Sauce bedecken. Den geriebenen Ziegenkäse über dem Auflauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Anschließend portionsweise mit Preiselbeeren garnieren und servieren.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Nusskern-Mix
  • 2 Pck. Bella Italia, Tortelloni Ricotta e Spinaci
  • 3 mittelgroße Birnen
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Öl
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 200 ml Schlagsahne
  • 200 ml Wasser
  • 3 Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g geriebener Ziegenkäse
  • Preiselbeeren
Rezept drucken