Hähnchenfilet an marinierten Champignons und Trauben

Zubereitungszeit:
ca. 1 1/2 Stunden
Brennwert:
ca. 460 kcal pro Person
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Hähnchen abbrausen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl rundum 8-10 Minuten braten. Abkühlen lassen, in Scheiben schneiden.
  2. Pilze putzen, vierteln. Trauben abbrausen und abzupfen. Pilze und Trauben im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sherry 1 Minute zugedeckt dünsten. Abkühlen lassen.
  3. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen. Pfefferbeeren zerstoßen. Balsamico-Essig, Saft, Senf, Pfeffer und Öl verrühren. Trauben Pilz und Hähnchen mischen, mit dem Dressing anmachen, 1 Stunde ziehen lassen. Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.




Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 200 g Champignons
  • 100 g grüne Weintrauben
  • 4 EL süßer Sherry
  • 1 großes Bund Petersilie
  • 1 TL rosa Pfefferbeeren
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Traubensaft
  • 2 EL Senf (scharf, glutenfrei)
  • 4 EL Olivenöl

Rezept drucken