Kabeljau mit Mandel-Paprikakruste und Joghurt-Dip

Zubereitungszeit:
ca. 35 Minuten
Portionen:
2

Zubereitung

Paprika putzen, entkernen und sehr fein würfeln. Knoblauch schälen, Thymian waschen, Blättchen abstreifen und beides fein hacken. Zitrone waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Kabeljau ab-waschen und trocken tupfen. Mandeln grob hacken. Paprika, Knoblauch, Thymian, Zitronenschale, Mandeln, Mandelmus, Semmelbrösel und Eigelb vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kabeljau in eine eingeölte Auflaufform legen, mit Salz und Pfeffer und 1 EL Zitronensaft würzen. Mandel- Paprikakruste auf den Fisch geben und alles im Ofen etwa 10 Min. garen. Zum Schluss etwa 2–3 Min. im Backofengrill goldbraun über-krusten. Petersilie putzen, grob hacken und mit 1 EL Zitronensaft unter den Joghurt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kabeljau aus dem Ofen nehmen und mit dem Joghurt-Dip genießen.

Zutaten

  • 40 g Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zitrone
  • 350 g followfish Kabeljaufilets (aufgetaut)
  • 2 EL Mandeln 
  • 30 g Mandelmus
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • ½ Bund Petersilie
  • 180 g Schrozberger Milchbauern-Joghurt natur
Rezept drucken