Karamellisierter Apfel

Portionen:
4

Zubereitung

Apfel
Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Punsch ablöschen. Gewürze sowie Vanille zugeben und kurz köcheln lassen. Danach die Äpfel schälen, Strunk entfernen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In dem Fond bei leichter Hitze weich garen. Am besten am Tag vorher zubereiten, damit die Aromen schön einziehen.

Zimtcrumble
Mehl, Zimt und Zucker vermischen. Die Butter schmelzen und mit der Mehlmischung vermengen. Aus dem Teig Streusel formen und auf dem Backblech verteilen. Bei 190 °C im Ofen circa 10 Minuten backen, bis die Krümel goldbraun sind.

Anrichten
Apfelscheiben, Zimtcrumble und Vanilleeis mit halbsteifer Zimtsahne auf einem Teller drapieren.

Zutaten

3 Äpfel Braeburn
0,75 l Voelkel Hygge Punsch Apfel
Ingwer
30 g Rohrzucker
1 Vanilleschote
2 Stk. Sternanis
4 Nelken ganz
5 Pimentkörner
1 Zimtstange
200 g Sahne
Zimtpulver
1 Pk Vanilleeis
100 g Fassbutter
100 g Zucker
200 g Mehl
7 g Zimtpulver

Rezept drucken