Kirsch-Blechkuchen mit Amaranth-Baiser

Zubereitungszeit:
ca. 1,5 Stunden (ohne Back- und Gehzeiten)
Brennwert:
ca. 300 kcal pro Portion
Portionen:
1

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig Eier trennen.
  2. Mehl, zerbröckelte Hefe, warme Milch, 80 g Zucker, zerlassene Butter, Prise Salz und 3 Eigelb zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Kirschen waschen und entsteinen.
  4. Teig nochmals durchkneten und auf einem Backblech ausrollen. Kirschen darauf verteilen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  5. Eiweiß, Prise Salz und restlichen Zucker steif schlagen. Amaranth in einem Mixer fein mahlen. Unter den Eischnee mischen. Auf dem Kuchen verteilen und bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) 40-45 Minuten backen.

    Zutaten

    • 3 Eier (mittlere Größe)
    • 500 g Mehl (Typ 405)
    • 1 Würfel Hefe (42 g)
    • 250 ml lauwarme Milch
    • 120 g Zucker
    • 100 g zerlassene Butter
    • Salz
    • 1 kg frische Kirschen
    • 50 g Amaranth
    Rezept drucken