Mandel-Cupcakes mit flüssigem Beeren-Kern

Zubereitungszeit:
ca. 2 h

Zubereitung

Mandeldrink und Essig mischen und für 10 Min. zur Seite stellen. Zucker, Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron mit der Küchenmaschine vermengen und mit Öl und der Essig-Mischung weitere 20 Sek. verrühren. Je 1 EL Teig in die Förmchen füllen, 1 TL rote Grütze in die Mitte setzen und alles mit einer weiteren Lage Teig bedecken. Bei 180°C ca. 20 Min. backen. Anschließend abkühlen lassen. Für die Creme einen Pudding aus Mandeldrink und Zucker kochen. Sobald der Pudding zimmerwarm ist, mit den weiteren Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Die Creme auf die Muffins spritzen und verzieren.

Zutaten

Zutaten für 12 Cupcakes:
Für den Teig:

  • 12 Muffin-Förmchen
  • 200 ml Mandeldrink
  • 20 ml Apfelessig
  • 200 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 40 g gem. Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • 80 ml Öl
  • 200 g Rote Grütze

Für die Creme:

  • 350 ml Mandeldrink
  • 1 Pck. Pudding
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Mandelcreme
  • 100 g Alsan

 

 

Rezept drucken