Melonen-Rucola-Salat mit Oliven, Feta und Pinienkernen

Zubereitungszeit:
ca. 35 Minuten
Brennwert:
ca. 470 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Melonen halbieren, entkernen und die Schale entfernen. Fruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Rucola abzupfen, waschen und gut abtropfen lassen. Oliven in Ringe schneiden. Feta in 1 cm große Würfel schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten rösten, bis sie goldbraun sind.
  2. Für das Dressing Rucola-Pesto, Öl, Limettensaft, Salz und Pfeffer gut verrühren. Dressing, Rucola, Feta, Melonenwürfel und Oliven gut vermischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Pinienkernen bestreut servieren. Dazu passt Baguette.

Zutaten

  • 2 kleine Honigmelonen (z.B. Galia und Cantaloup)
  • 250 g Rucola
  • 100 g Kalamata-Oliven ohne Stein (oder andere schwarze Oliven)
  • 150 g Feta
  • 50 g Pinienkerne

Für das Dressing:

  • 2 TL Rucola-Pesto
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Limettensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle 
Rezept drucken