Mohnparfait mit Himbeermark

Zubereitungszeit:
N/A
Brennwert:
N/A
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Für das Parfait die Eigelbe mit 4 EL heißem Wasser und dem Zucker über einem warmen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die Schüssel mit der Creme vom Wasserbad heben und die Creme solange schlagen bis sie kalt ist.
  2. Die Sahne steif schlagen, mit dem Mohn und dem Mandellikör unter die Eiercreme heben. Die Masse in eine kältebeständige Schüssel umfüllen und zugedeckt im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
  3. Für das Himbeermark die Himbeeren zugedeckt auftauen lassen, pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit dem Puderzucker süßen.
  4. Die Orangen heiß abwaschen und trockentupfen. Etwas Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden dann filetieren. Den abtropfenden Saft dabei auffangen und unter das Himbeermark rühren. Zum Servieren das Mohnparfait in Scheiben schneiden, mit dem Himbeermark, und den Orangenstreifen dekorieren.



    Zutaten

    • 4 Eigelb
    • 75 g Zucker
    • 250 g Sahne
    • 4 EL Mohnsamen
    • 1-2 EL Mandellikör nach Belieben,
    • 250 g Himbeeren TK
    • 1-4 EL Puderzucker
    • 2 unbehandelte Orangen
    Rezept drucken