Olivenstangen mit veganem Schnittlauchdip

Zubereitungszeit:
ca. 30 Minuten
Portionen:
12 Stangen

Zubereitung

Für die Stangen die Soja-Quarkalternative mit den Gewürzen verrühren. Blätterteigplatten der Länge nach in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Erst die Olivenpaste, dann die Quarkmasse auf die Blätterteigstreifen streichen, dabei Ränder frei lassen. Pro Stange zwei Streifen aufeinanderlegen. Um die Teigteile miteinander zu verbinden, Ränder mit einer Gabel eindrücken. 25-30 Min. bei 200°C im vorgeheizten Ofen backen, bis sie goldbraun sind.

Für den Schnittlauchdip die Soja-Quarkalternative mit Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch waschen, abtropfen lassen, in feine Röllchen schneiden und unterheben. Zu den Olivenstangen servieren.

Zutaten

Für die 12 Stangen:

  • 150 g Provamel Soja-Quarkalternative
  • 1 Prise Pfeffer
  • ¼ TL Salz
  • 1 gestrichener TL Oregano
  • 1 Paket veganer Blätterteig
  • 100 g Olivenpaste

Für den Schnittlauchdip:

  • 200 g Provamel Soja-Quarkalternative
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
Rezept drucken