Orangen-Grapefruitsalat mit Datteln und Frischkäsenocken

Zubereitungszeit:
ca. 40 Minuten
Brennwert:
ca. 500 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Datteln längs einritzen, Stein entfernen und in Scheiben schneiden. Petersilie abzupfen und fein hacken. Cranberries oder Sultaninen grob hacken.
  2. Knoblauch pellen und fein hacken. Frischkäse, Petersilie, Cranberries oder Sultaninen, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Orangen und Grapefruits mit einem scharfem Messer abschälen, Filets herauslösen. Restlichen Saft auspressen und auffangen.
  4. Honig, Öl, Gomasio, Pfeffer und Muskat verrühren. Filets mit dem Dressing und Datteln mischen.
  5. Vom Frischkäse mit einem kleinen Löffel Nocken abstechen und auf dem Salat verteilen.


    Tipp:

    Zu diesem Rezept passt Pitabrot. Ofen auf 200 Grad erhitzen. Pitabrote auf einem Backblech verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im heißen Ofen 10 Minuten backen.



    Zutaten

    • 150 g getrocknete Datteln
    • 1 Bund Petersilie
    • 50 g getrocknete Cranberries (alternativ Sultaninen)
    • 1 Knoblauchzehe 
    • 150 g Frischkäse
    • Salz, weißer Pfeffer 
    • 3 Orangen 
    • 2 Grapefruits 
    • 2 EL Waldhonig
    • 2 EL Leinöl 
    • 3 EL Gomasio frisch geriebene Muskatnuss
    Rezept drucken