Quarkcreme mit Apfel-Zimt-Dessert

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten
Brennwert:
ca. 470 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel mit Limettensirup und Apfelsaft in einem Kochtopf kurz erhitzen.
  2. Zum Schluss Sultaninen und Mandelblättchen untermischen. Mit Honig und Zimt abschmecken und abkühlen lassen.
  3. Quark mit Limettensirup und Honig verrühren. Sahne schlagen und unter die Quarkcreme ziehen. Quarkcreme und Apfeldessert schichtweise in Gläser füllen.
  4. Zum Schluss einen Quarktupfer aufspritzen und mit Melissenblättern und Apfelfächer garnieren.

Zutaten

Quarkcreme:



  • 250 g Quark 
  • 2 EL Limettensirup
  • 125 ml Schlagsahne 
  • 2 EL Akazienhonig 


Apfel-Zimt-Dessert:

  • 2 Äpfel
  • 2 EL Limettensirup
  • 50 g Sultaninen
  • 80 g Mandelblättchen 
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Msp. Zimt
  • etwas Akazienhonig 
  • 2 cl Calvados


Dekoration:

  • Melissenblätter
  • Apfelfächer 
Rezept drucken