Scharfe Kirsch-Marmelade mit Datteln

Zubereitungszeit:
ca. 20 Minuten
Portionen:
für etwa 1200 ml Marmelade

Zubereitung

  1. Einen kleinen Teller für die Gelierprobe in den Tiefkühlschrank stellen.
  2. Kirschen waschen, abtropfen lassen, von Stielen befreien, entkernen und in einen großen Topf geben. Peperoni putzen, Kerne entfernen und je nach gewünschtem Schärfegrad ein ca. 1-2 cm großes Stück zu den Kirschen geben. Zitronen heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben, Saft auspressen und beides zusammen mit den Datteln und dem Gelierzucker in den Topf zu den Kirschen geben. Alles unter Rühren zum Kochen bringen und bei mittlerer bis starker Hitze etwa 4-5 Min. sprudelnd kochen, dabei häufig umrühren.
  3. Gelierprobe auf dem kalten Teller machen. Früchte fein pürieren. Marmelade anschließend in saubere Gläser füllen und direkt verschließen.
  4. Mit einem knusprigen Croissant oder Baguette genießen.

Zutaten

• 900 g Kirschen
• 1-2 cm großes Stück Peperoni
• 2 Zitronen
• 10 Datteln, entsteint
• 500 g Gelierzucker 2:1

Rezept drucken