Scharfer Mango-Linsensalat mit mariniertem Tofu

Zubereitungszeit:
ca. 1 Stunde (plus 3 Stunden Marinierzeit)
Brennwert:
ca. 420 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Für die Marinade 1 TL Sambal Oelek, 4 EL Orangensaft, Zitronensaft, Sojasauce, Ahornsirup und Erdnussmus mit einem Mixstab fein pürieren.
  2. Tofu in Scheiben schneiden und in der Hälfte der Marinade einlegen. Mindestens 3 Stunden (am besten über Nacht) ziehen lassen.
  3. Linsen in Salzwasser 40 Minuten zugedeckt kochen. Inzwischen Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Koriander fein hacken. Restliche Marinade, 2 EL Sesamöl, Linsen, Zwiebelringe, Mango und Koriander vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Tofu aus der Marinade nehmen. 2 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Tofuscheiben von beiden Seiten knusprig braten. Dazu passt Baguette.

Zutaten

  • 1 TL Sambal Oelek
  • 4 EL Orangensaft
  • 4 EL Zitronensaft
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Erdnussmus
  • 300 g Tofu natur
  •  100 g Belugalinsen
  • 1 Mango
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Koriander
  • 4 EL Sesamöl
  • Salz, Pfeffer
Rezept drucken