Schnittfeste Käse-Alternative aus Cashewkernen

Zubereitungszeit:
15 Minuten (ohne Kühlzeit)
Portionen:
800 Gramm

Zubereitung

Cashewkerne 5 Min. in reichlich Wasser kochen, anschließend abtropfen lassen und in ein hohes Gefäß füllen. Zitronensaft, Weißweinessig, Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel, Hefeflocken und 3 TL Pizzakräuter zu den Cashewkernen hinzugeben, mit einem Pürierstab oder Standmixer zu einer glatten Masse verarbeiten und beiseite stellen. Wasser zum Kochen bringen, Agar Agar einrühren und ca. 2 Min. weiterköcheln lassen. Wasser-Agar-Gemisch ebenfalls zur Cashewmasse füllen und kräftig durchmixen.
Die Masse in eine mit Öl ausgepinselte Schale geben und mind. 2 Stunden kalt stellen. Danach die Käse-Alternative stürzen und mit 1 TL Pizzakräuter bestreuen.

Zutaten

  • 150 g Cashewkerne
  • 1 ½ TL Zitronensaft
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 TL Hefeflocken
  • 4 TL Pizzagewürz
  • 4 TL Agar Agar
  • 400 ml Wasser
  • Olivenöl zum Einfetten
Rezept drucken