Spaghetti mit grünem und weißem Spargel

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten
Brennwert:
ca. 300 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Den weißen Spargel ganz schälen, beim grünen Spargel nur das untere Drittel. Eventuell holzige Enden abschneiden. Beide Spargelsorten in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Reichlich Wasser zum Kochen bringen, Salz dazugeben und Kamut-Spaghetti darin nach Packungsanweisung al dente kochen.
  3. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Spargelstücke dazugeben und kurz mitdünsten.
  4. Die Gemüsebrühe angießen und den Kräuterfrischkäse unterrühren. Etwa 6-8 Min. köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Spaghetti in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. Anschließend mit der heißen Sauce vermischen.
  6. Die Kresse abbrausen, abschneiden und unter die Spaghetti mischen oder zu Kressesträußchen binden und das Gericht damit garnieren.

    Zutaten

    • 500 g weißer Spargel
    • 500 g grüner Spargel 
    • 2 kleine Zwiebeln oder Schalotten
    • 300 g Spaghetti 
    • 40 g Butter
    • 300 - 350 ml Gemüsebrühe 
    • 300 g Kräuterfrischkäse
    • Salz, weißer Pfeffer
    • 1 Päckchen Kresse
    Rezept drucken