Spanisches Mandeldessert

Zubereitungszeit:
ca. 30 Minuten
Brennwert:
ca. 790 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Abkühlen lassen. Wasser und Zucker in einem Topf erhitzen, so dass ein Sirup entsteht. Der Sirup ist fertig, wenn er beginnt Fäden zu ziehen. Die gemahlenen Mandeln zum Sirup geben und aufkochen. Die Mandel-Sirup-Mischung abkühlen lassen.
  2. Die Eigelb mit Zucker cremig schlagen, dann mit Milch, Zitronenschale, Limetten-sirup und Orangenlikör zur Mandelmischung geben und noch einmal kurz aufkochen lassen.
  3. In Gläser füllen und erkalten lassen. Vor dem Servieren mit Zimt bestreuen und mit Orangenfilets, Sahnetupfern und Zitronenmelisse garnieren.

 

 

 

Tipp: Man kann das Dessert auch zu Vanille-Eis oder Flan reichen.

    Zutaten

    • 300 g gemahlene Mandeln
    • 250 ml Wasser
    • 180 g Zucker
    • 5 Eigelb
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
    • 6 EL Milch
    • 1 EL Limettensirup
    • 3 EL Orangenlikör
    • Zimt
    • 100 ml geschlagene Sahne
    • 1 filetierte Orange
    • Zitronenmelisse
    Rezept drucken