Veganer Käsekuchen

Zubereitungszeit:
ca. 50 Minuten
Portionen:
6

Zubereitung

Zubereitung Teig
Alle Zutaten für den Teig verkneten und in einer Springform (Durchmesser 28 cm) mit den Händen verteilen. Dabei einen Rand bilden.

Zubereitung Käseschicht

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten für die vegane Käseschicht miteinander vermischen und auf dem Teig verteilen.
  3. Bei 200°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen für 25-35 Minuten backen.
  4. Für einen Kuchen, der genauso hoch ist wie bei Oma: die doppelte Menge der veganen Käseschicht verwenden und bei 180°C 40-45 Minuten backen.

Zutaten

Zutaten Teig

  • 100 g pflanzliche Margarine
  • 300 g Weizenmehl
  • 150 ml Agavendicksaft
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Wasser

Zutaten vegane Cremeschicht

  • 400 g Provamel Bio Quarkalternative Soja Ungesüßt
  • 50 g pflanzliche Margarine
  • 175 ml Provamel Bio Sojadrink Calcium
  • 150 ml Agavendicksaft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Sojamehl (13 g)
  • abgeriebene Schale einer ½ Zitrone
  • 1 Prise Kurkuma
Rezept drucken