Vegetarischer Nudelauflauf

Zubereitungszeit:
45 Minuten

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Für die Sauce Olivenöl, Sahne und Tomatenmark vermischen. Anschließend mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Knoblauchzehen – sofern vorhanden, sonst Knoblauchpulver oder Ähnliches – schälen, hacken und hinzugeben. Nun 100 Gramm Käse in die Nudeln geben und gut mit der Sauce vermischen. Alles in eine ausreichende Auflaufform füllen und die geviertelten Tomaten darauflegen. Abschließend den Käse darüberstreuen. Die Form in den Backofen schieben und 30 Minuten bei 180 Grad Umluft fertig garen. Der Käse muss schön zerlaufen sein.

Zutaten

• 500 g Nudeln
• 1 Tube Tomatenmark
• 5 Zehen Knoblauch
• 400 ml Sahne
• 4 frische Tomaten
• 300 g Gouda oder Mozzarella, gerieben
• 100 ml Olivenöl
• Nach Geschmack Kräuter, Salz und Pfeffer

Rezept drucken