Wärmende Kürbissuppe

Portionen:
für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und schneiden.
  2. Kürbis waschen, aufschneiden, Samen entfernen und mit Schale in Stücke schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln andünsten. Wenn diese glasig sind, mit 300 ml Wasser aufgießen, Kürbisstücke und Ingwer dazugeben und 10 Min. kochen lassen, bis der Kürbis weich ist. Anschließend pürieren.
  4. In die Kürbismasse Knoblauch, Wein, Saft und Sahnealternative zugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili sowie gegebenenfalls mit Koriander abschmecken.
  5. Die Suppe nach Wunsch mit aufgeschlagener Sahnealternative, Safranfäden, Kürbiskernen und Kürbiskernöl garnieren.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 cm Ingwer
  • Hokkaido Kürbis
  • 300 ml Wasser
  • 200 ml Weißwein
  • Saft von 2-3 Orangen
  • 600 ml Sahnealternative z. B. Soja Cuisine
  • Koriander gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Ahornsirup nach Geschmack
  • Safranfäden
  • Sahnealternative zum Aufschlagen
  • Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl
Rezept drucken