Würziges Pflaumen-Chutney

Zubereitungszeit:
ca. 30 Minuten + 1 Stunden einkochen
Portionen:
5 Gläser a 230 ml

Zubereitung

Pflaumen halbieren und entkernen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in Öl glasig dünsten. Ingwer schälen und zusammen mit der Chilischote sehr fein hacken und kurz mitdünsten. Schale der Zitrone abreiben und zusammen mit Pflaumen, Essig, Rohrzucker, Senfkörner, Salz, Nelken, Pimentkörner, Zimt und Muskatnuss in den Topf geben, aufkochen lassen und bei geringer Hitze etwa eine Stunde unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.

Gegen Ende der Garzeit saubere Schraubgläser und Deckel ins Waschbecken stellen und mit kochend heißem Wasser randvoll füllen und übergießen. Gläser ausleeren, mit Chutney füllen (bis etwa einen halben Zentimeter unter den Glasrand), Deckel zuschrauben und auskühlen lassen. Mit Marmeladen-Etiketten beschriften und buntem Klebeband verzieren.

Zutaten

  • 750 g Pflaumen
  • 350 g Zwiebeln
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 50 g Ingwer
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Zitrone
  • 375 ml weißer Balsamico-Essig
  • 300 g Rohrzucker
  • 3 EL Senfkörner
  • 2 TL Salz
  • 2 Nelken
  • 6 Pimentkörner
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. geriebene Muskatnuss
    Rezept drucken