Bei uns finden Sie alle Anbauverbände unter einem Dach! Ob Demeter, Naturland, Biokreis oder Bioland: Die Zusammenarbeit mit den Verbänden hat für uns eine lange Tradition. Dabei hat jeder Bio-Verband etwas andere Schwerpunkte.


Bioland: Landwirtschaft der Zukunft


Bioland-Betriebe basieren auf einer Kreislaufwirtschaft, d. h. was der Natur entnommen wird, soll ihr im Laufe des Produktionsprozesses auch wieder zurückgegeben werden – möglichst ohne Abfälle und Emission.







demeter: ältester Bioverband Deutschlands

Heilpflanzen und vergrabene Kuhhörner kommen nur hier zum Einsatz. Denn Demeter basiert auf der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise nach den anthroposophischen Grundsätzen von Rudolf Steiner.






Biokreis macht Bio lebendig!

Beim Biokreis muss der gesamte landwirtschaftliche Betrieb ökologisch bewirtschaftet werden, eine Teilumstellung des Betriebes ist nicht möglich. Biokreis-Tiere dürfen nur dann verkauft werden, wenn sie auf einem Biokreis-Hof geboren wurden.





Naturland: international im Einsatz
Dieser Bioverband gibt zusätzliche soziale Richtlinien für den Umgang mit den Mitarbeitern vor. Außerdem hat er wegweisende Standards für die biologische Fischzucht in Aquakulturen und die ökogische Waldnutzung erarbeitet.