Die Fachhandelsmarke MorgenLand steht seit 40 Jahren für den Anbau, die Verarbeitung und die Vermarktung von Bio-Früchten, -Nüssen, -Saaten und -Kokosprodukten.

 


„Vom Anbau bis zum Regal – alles aus einer Hand!“ war von Beginn an meine Vision, die bis heute noch im Mittelpunkt unseres Unternehmens steht.

Orhan Yilmaz, Gründer und Geschäftsführer

 

 

 

Das inhabergeführte Familienunternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass über die Hälfte der Rohstoffe aus eigenen MorgenLand Bio-Projekten – neben der Türkei vor allem aus Afrika und Asien - bezogen werden. Durch intensive, persönliche und langjährige Zusammenarbeit vor Ort entstehen verbindliche Strukturen und ein eingespieltes Miteinander: Beste Voraussetzungen für optimale Bio-Qualität, hohe Transparenz, zuverlässige Lieferfähigkeit und die erfolgreiche Förderung einer zukunftsfähigen und fairen Landwirtschaft.

Die MorgenLand-Kokoswelt

In Sri Lanka baut MorgenLand seit mehr als 25 Jahren Kokos an. Für seine visionäre Ausrichtung und soziales Engagement wurde das Bio-Projekt bereits das zweite Mal in Folge mit dem Best Enterprise Award ausgezeichnet.

Das schmeckt nach Urlaub

Viele von uns würden am liebsten selbst ihre eigene Kokosnuss unter einer Kokospalme knacken und genießen. Wenn das nicht geht, gibt es das leckere MorgenLand Kokoswasser. Genauso wie die aromatische Kokosmilch wird es im Ursprungsland Sri Lanka frisch hergestellt und abgefüllt.


Unser Tipp:
Exotische Reis- oder Currygerichte können Sie besonders schmackhaft mit MorgenLand    Cashewbruch verfeinern.